SCHEIDT GmbH | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Presse Artikel Bauunternehmen OWL NRW

· Presse Artikel Bauunternehmen OWL NRW

Unsere Übersicht zum Pressespiegel:

 
Nächtlicher Arbeitseinsatz
20|07|2009
Nächtlicher Arbeitseinsatz

Brückenprovisorium am alten Friedhof abgebaut


Hoch über den Bahnschienen schneiden Arbeiter die schweren Stahlträgerauseinander, ein großer Kran hebt die tonnenschweren Brückenteile vonder Hilfskonstruktion: Ein spektakuläres Schauspiel hat sich in der Nacht zuDienstag an der neuen Friedhofsbrücke geboten. Die HerforderSpezialfirma für Brückenbau, Wilhelm Scheidt GmbH, hat das alteBrückenprovisorium zerlegt, während die darunter verlaufende Strecke fürden Bahnverkehr gesperrt war. Bauleiter Thomas Kortfunke: »Direkt überder Bahn dürfen wir nur arbeiten, wenn keine Züge fahren.« Weilmittlerweile wegen der Wohnbebauung Kräne nur bis zu einerbestimmten Größe an die Baustelle fahren können, musste die Brücke inEinzelteilen abgebaut werden. »Die gesamte Konstruktion wiegt zehnTonnen, die schwersten Träger drei Tonnen«, erklärt Kortfunke.Anschließend mussten die Stützgerüste abgebaut und die Betonfunda-mente entfernt werden.

tm/Foto: Thomas Meyer


download PDF | Nächtlicher Arbeitseinsatz